Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Logo von der Gemeinde Ummendorf

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Anträge für Absonderungsbescheinigung

Bescheinigungen über die Absonderungspflicht werden nur noch auf Verlangen ausgestellt

Absonderungsbescheinigungen werden nur noch auf Verlangen der betreffenden Person ausgestellt. Ein entsprechendes Antragsformular können Sie hierherunterladen. Bitte beachten Sie, dass diese Bescheinigungen nur für Infizierte oder krankheitsverdächtige Personen sowie deren haushaltsangehörige Personen bzw. vom Gesundheitsamt als enge Kontaktperson qualifizierte Personen ausgestellt werden. Personen, die vom Ausland einreisen und sich aufgrund der Einreiseverordnung in häusliche Quarantäne begeben müssen, erhalten keine Bescheinigung!
 


 
Arbeitsentlastung für Ortspolizeibehörden:
Bescheinigung nach § 7 Abs. 1 CoronaVO Absonderung entfällt in vielen Fällen

 
Für die Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen schreibt § 7 Abs. 1 CoronaVO Absonderung eine Bescheinigung über die Absonderungsdauer vor, die die Ortspolizeibehörde auf Antrag ausstellen muss.
Nun teilte das Sozialministerium mit, dass dieses Verfahren vereinfacht wird: Künftig reicht gegenüber dem Arbeitgeber ein PCR- oder Schnelltestergebnis einer Teststelle als Nachweis, dass man in Quarantäne war. Nicht mehr nötig ist eine Quarantäne-Bescheinigung des Rathauses der Wohnortgemeinde.
 
Allerdings bleibt die Vorlage des Testergebnisses freiwillig. Wenn der Arbeitnehmer das nicht möchte, kann weiterhin beim Rathaus eine Quarantäne-Bescheinigung beantragt werden.

Mit dieser Verfahrensänderung setzt das Sozialministerium einen Vorschlag von Gemeindetag und Städtetag um: In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe, an der auch Praktiker aus lokalen Ortspolizeibehörden teilgenommen haben, wurde die Überlastungssituation der Ortspolizeibehörden erörtert und nach Lösungen gesucht. Ein Lösungsansatz war der Verzicht auf die „Absonderungsbescheinigung“, die vor Ort für einen großen Arbeits- und Ermittlungsaufwand sorgt. Dieser Ansatz konnte nun zumindest teilweise umgesetzt werden. Bürgerinnen und Bürger, die eine entsprechende Bescheinigung beantragen, können nun direkt auf die schnellere und unbürokratischere Möglichkeit verwiesen werden, dem Arbeitgeber direkt das Ergebnis des PCR- oder Schnelltestes vorlegen zu können.

a

Antrag auf Erteilung einer Absonderungsbescheingiung für positiv getestete Personen

a

Antrag auf Erteilung einer Absonderungsbescheingiung für Kontaktpersonen/Haushaltsangehörige

Kontakt

Gemeindeverwaltung Ummendorf
Biberacher Straße 9
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 3477-0
Fax: 07351 3477-15
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Fischbach
Fischbach
Zur Mühle 5
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 22400
Fax: 07351 180761