Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Miteinander sprechen

Im Ummendorfer Begegnungscafé in der Riedstraße treffen sich Gemeindemitglieder und Zu-uns-Geflüchtete jeden Donnerstag außer an Feiertagen von 16 bis 17.30 Uhr. Auch im mittlerweile vierten Jahr lässt die Freude an der Begegnung nicht nach. Themen und Aufgaben wechseln, ein Schwerpunkt sind Spielangebote für Kinder. Aber auch Hilfen für Erwachsene mit Behördenbriefen und Sprachkursen sind gefragt.
 
Auf Anregung der Reisejournalistin Andrea Reck vom Ummendorfer Unterstützerkreis für Flüchtlinge beteiligt sich das Begegnungscafé an der bundesweiten „Woche der Sprache und des Lesens“ vom 18.5.-26.5.2019. Aus Termingründen werden sich bereits am Donnerstag, den 16. Mai um 18 Uhr Geflüchtete mit ihrer Sprache vorstellen: „Was ist der Unterschied zwischen Farsi, Dari, Pashtu, Arabisch? Mit welchen Buchstaben schreibt man welche Sprachen? Wie klingt ein persisches Gedicht? Wie schreibt man meinen Namen auf Arabisch? Und was sprechen eigentlich die Gambier?“

Andrea Reck moderiert den Abend und bietet den oberschwäbischen Besuchern an, selbst einmal ein paar Floskeln aus einer der Sprachen einzuüben. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Was hier wie Dekor aussieht ist Arabisch. Zu lesen von rechts nach links.
Foto: A. Reck
Was hier wie Dekor aussieht ist Arabisch. Zu lesen von rechts nach links.
Foto: A. Reck

Kontakt

Gemeindeverwaltung Ummendorf
Bachstraße 16
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 3477-0
Fax: 07351 3477-15
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Fischbach
Fischbach
Zur Mühle 5
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 22400
Fax: 07351 180761