Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Logo von der Gemeinde Ummendorf

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Beantragung von Wahlscheinen

Landtagswahl 2021
 
Allgemeines zur Briefwahl
Zur Landtagswahl am 14.03.2021 können die Briefwahlunterlagen schriftlich (mit der Wahlbenachrichtigung), elektronisch (z.B. per E-Mail, Internet oder Telefax) oder durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung beantragt werden. Telefonische Anträge und Anträge per SMS sind nicht zulässig.
 
Bitte beachten Sie:
Für eine persönliche Beantragung möchten wir um vorherige Terminabsprache bei Frau Pfleghar unter 07351 3477-105 bitten.
 
Briefwahlunterlagen per Internet beantragen
Wir bieten Ihnen die elektronische Beantragung eines Wahlscheines über das Internet an. Diese ist bis zum 11. März 2021, 11.00 Uhr freigeschaltet. Beim Aufruf des Links zur Wahlscheinbeantragung erhalten Sie ein Online-Formular, in das Sie die auf Ihrer Wahlbenachrichtigung aufgedruckten Daten eintragen müssen. Ihnen steht es dabei offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Wenn Sie die Unterlagen an eine abweichende Versandadresse schicken lassen, erhalten Sie zusätzlich eine Kontrollmitteilung die wir an Ihre Hauptwohnung schicken.  
Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Nach dem Abschicken der Antragsdaten erfolgt eine automatische Prüfung im Wählerverzeichnis bei der ermittelt wird, ob die eingegebenen Daten korrekt sind. Sie erhalten sofort bei der Beantragung die Rückmeldung ob Ihr Antrag korrekt entgegengenommen werden kann.
 
Alternativ können Sie Ihren Wahlscheinantrag auch rasch und einfach mit Ihrem Mobilgerät über den QR-Code auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung aufrufen. Die meisten Daten sind hier bereits hinterlegt -Sie erfassen nur Ihr Geburtsdatum und möglicherweise noch eine abweichende Versandadresse.
 
Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen von uns zugeschickt.
 
Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an pfleghar(@)ummendorf.de oder Fax unter der Nummer 07351 347722105 einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) angeben.
 
 

Zur Wahlscheinbeantragung klicken Sie bitte hier!

 

 Technische Informationen:

  • Datenfelder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. Werden solche Pflichtfelder nicht oder falsch ausgefüllt, erscheinen entsprechende Hinweise im Kopf des Formulars.
  • Ihre Daten müssen exakt so geschrieben werden, wie sie auf der Wahlbenachrichtigung stehen. Bitte wählen Sie Ihre Straße aus der hinterlegten Straßentabelle um Fehler zu vermeiden. Die Eingabe von / im Hausnummernzusatz wird ignoriert.
  • Sollte es Probleme mit der Online-Beantragung eines Wahlscheines geben, wenden Sie sich bitte an Frau Pfleghar Tel: 07351/3477-105.

 
Ihr Wahlbüro

Kontakt

Gemeindeverwaltung Ummendorf
Biberacher Straße 9
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 3477-0
Fax: 07351 3477-15
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Fischbach
Fischbach
Zur Mühle 5
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 22400
Fax: 07351 180761