Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Schnell und unbürokratisch

Die Feuerwehr Ummendorf mit ihren Abteilungen Ummendorf und Fischbach übernimmt die Aufgaben des Feuerwehrgesetzes im Gemeindegebiet Ummendorf. 

Feuerwehrgerätehaus
Feuerwehrgerätehaus

Darüber hinaus wird per Auftrag durch die Gemeinde bei allen möglichen Problemen schnelle und unbürokratische Hilfe geleistet. Weiterhin engagiert sich die Feuerwehr immer stärker in der Präventionsarbeit und übernimmt hier die Brandschutzerziehung in Kindergärten. Auch Schulbesuche finden regelmäßig statt.

Geschichte

Gesamtwehr
Gesamtwehr

Die Anfänge der Ummendorfer Wehr reichen nachweislich mindestens bis ins Jahr 1840 zurück.

Als historische Requisiten sind eine Feuerlösch-Saugspritze Baujahr 1889 sowie eine weitere älteren Datums vorhanden.

Organisation

  • 43 Aktive in der Abteilung Ummendorf
  • 14 Aktive in der Abteilung Fischbach
  • 20 Jugendliche in der Jugendfeuerwehr
  • 33 Ehemalige in der Altersabteilung

 Im Jahr 2013 wurde die erste Frau bei den Aktiven aufgenommen. 

Feuerwehrgerätehaus

Einweihung Gerätehaus
Einweihung Gerätehaus

Am 13. Mai 2012 konnte das neue Feuerwehrgerätehaus eingeweiht werden. Beim Bau des Gebäudes wurde besonders darauf geachtet, dass es energetisch auf dem allerneuesten Stand ist.

Dies betrifft nicht nur das Mauerwerk, sondern auch die Belüftungsanlage innerhalb des Gebäudes. Ebenfalls wurde ein Bussystem eingebaut, um auch technisch auf dem aktuell neuesten Stand zu sein. 

Tätigkeiten

Feuerwehr
Feuerwehr

Der Schwerpunkt des Einsatzspektrums deckt sich mit dem allgemeinen deutschen Durchschnitt: Nicht mehr Brände bilden die Hauptarbeit, sondern technische Hilfeleistungen aller Art (Unfälle, Umwelteinsätze, Ölspuren, Brandmeldeanlagen, ...). 

In den letzten Jahren lag die jährliche Einsatzzahl bei ca. 30. Ergänzt wird das Tätigkeitsfeld seit Neuestem durch die begonnene Ausbildung einer Tauchergruppe, welche beim Ummendorfer Badesee schnell vor Ort sein wird. 

Fuhrpark

Fuhrpark
Fuhrpark

Ummendorf

  • LF 8, Baujahr 1989
  • TLF 16/24 Tr, Baujahr 2001

Fischbach

  • TSF-W, Baujahr 2001
     

Im Landkreis Biberach besteht ein Kreisfeuerlöschverband, der zusätzlich zu der gemeindeeigenen Feuerwehr von allen Gemeinden finanziert wird. Bei Bedarf an weiterem/ technischem Sondergerät (Rettungssatz, Drehleiter usw.) wird unsere Wehr durch Fahrzeuge der Stützpunktfeuerwehr Biberach unterstützt.

FFW Ummendorf

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der FFW Ummendorf.

Weiter zur Homepage der "Freiwilligen Feuerwehr Ummendorf"