Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Körper, Geist & Seele

Etwas für die eigene Gesundheit tun - Körper, Geist und Seele in Einklang bringen - die Sinne wiederbeleben und bewusst genießen: Das ist die Vision der St. Elisabeth-Stiftung für das Jordanbad.

Blick auf Jordanbad
Blick auf das Jordanbad
Das Jordanbad
Das Jordanbad

Von der Wasserheilanstalt zum Gesundheitspark für Jung und Alt

Durch archäologische Funde ist belegt: Bereits die Römer waren 100 n. Chr. im Jordanbad angesiedelt. 1470 wurde das “Spitalbad“ erstmals urkundlich erwähnt. 1889 eröffneten die Franziskanerinnen von Reute hier die erste ärztlich geleitete Kneipp´sche Wasserheilanstalt Deutschlands.

Pfarrer Kneipp besuchte das Jordanbad mehrere Male. In seinen Vorträgen lobte er die Anlage: “Ich empfehle dem Liebhaber der Wasserkur das Jordanbad, weil es ganz nach meiner Heilmethode arbeitet und eingerichtet ist.“ Ein Teil seines Nachlasses befindet sich noch heute im Jordanbad.

Der heutige Gesundheitspark Jordanbad integriert in sechs Säulen Wohlfühl- und Gesundheitsangebote, Therme- und Saunaland, Parkhotel mit Restaurant Feuerstein, sowie die Sinn-Welt mit Angeboten rund um die Sinne und das Thema Sinn-Findung . Nach wie vor ist das Jordanbad ein christlich geführtes Haus der St. Elisabeth-Stiftung, mit Kompetenz für den Menschen. 

Die Franziskanerinnen von Reute leben und wirken im Jordanbad - wie seit mehr als hundert Jahren.

Kontakt

Jordanbad Biberach
Im Jordanbad 3
88400 Biberach an der Riß
Tel.: 07351 343-100
Fax: 07351 343-111
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Kulturland BW

Auf den Seiten des Kulturland Baden-Württemberg finden Sie touristische Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe.

Weiter zur Homepage "Kulturland Baden-Württemberg"