Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Alternative Energieformen

Die 1790 Haushalte in Ummendorf und Fischbach mit durchschnittlich 2,4 Personen pro Haushalt verbrauchen ca. 6.265.000 kWh Strom im Jahr.

Windrad
Windrad

93% dieser Strommenge werden bereits heute in der Gemeinde alternativ erzeugt: 5.809.095 kWh (Quelle: EnBw 2012)
Die Biogasanlage eines Landwirts in Häusern trägt mit der seit 2001 laufenden Windenergieanlage der BWU GmbH & CoKG einen großen Anteil dazu bei.

Mehr als 200 installierte Fotovoltaik-Anlagen in allen Ortsteilen lieferten 2012 ca. 4.615.100 kWh Strom. Sie werden ergänzt durch 3 kleinere Laufwasserkraftwerke entlang der Umlach, die zusammen immerhin ca. 180.000 kWh produzieren.

Ausblick:

Zwei bis drei moderne zusätzliche Windkraftanlagen würden ausreichen, um den Energiebedarf des in Ummendorf angesiedelten Gewerbes zu decken. Der Landkreis Biberach gehört zum Regionalverband Donau-Iller

Im Rahmen der 5. Teilfortschreibung des Regionalplans der Region Donau-Iller sollen Flächen für Vorranggebiete  für Windkraftanlage ausgewiesen werden.

CO2-Rechner

Wer selber zum Klimaschützer werden möchte, dem bietet der WWF im Internet ein höchst praktisches Instrument. 

Per CO2-Rechner können Besucher mit wenigen Klicks ihre ganz persönliche CO2-Bilanz ausrechnen - und verbessern.