Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Die Gemeinde Ummendorf

Die Gemeinde Ummendorf kann sich mit Fug und Recht als sehr attraktive Wohngemeinde bezeichnen.

Blick auf Ummendorf
Blick auf Ummendorf

Dies ist nicht nur durch die Nähe zur Großen Kreisstadt Biberach bedingt, sondern auch aufgrund der für die Größe von Ummendorf sehr guten Infrastruktur. 

Für eine Stadtrandgemeinde werden überdurchschnittlich viele Einkaufsmöglichkeiten und umfangreiche Dienstleistungen angeboten. Das aktive Vereinsleben spricht ebenfalls für sich. Somit ist Ummendorf eine sehr attraktive Wohnsitzgemeinde und hat einen hohen Bedarf an Wohnbauplätzen.

Die Gemeinde will einerseits diesem Bedarf mit der Ausweisung neuer Baugebiete Rechnung tragen, jedoch andererseits eine unkontrollierte bauliche Entwicklung vermeiden. Deshalb werden auch nur Baugebiete erschlossen, deren Grundstücke sich im Eigentum der Gemeinde befinden.

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM BAUGEBIET HEIDENGÄSSLE

Die Erschließung des Baugebiets Heidengäßle geht planmäßig voran.

Anfragen für Bauplätze können erst angenommen bzw. bearbeitet werden, wenn der Gemeinderat die Bauplatzbewerberrichtlinien beschlossen hat. Eine Warteliste wird nicht geführt.

Sobald die Bauplatzbewerberrichtlinien feststehen und die Bauplätze ausgeschrieben werden, werden wir über unsere Homepage sowie unser Mitteilungsblatt informieren.

Aktuelle Wohnbauplätze

Bauförderung

Das Land fördert den Bau und Erwerb von Eigenheimen im Rahmen der Wohnraumförderung.

Weiter zur Homepage "Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg"

Hinweis

Die Inhalte werden vom Bürgermeisteramt Ummendorf gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an das Bürgermeisteramt Ummendorf.