Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Volltextsuche

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

European Energy Award (EEA)

Der European Energy Award ist ein internationales Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren für kommunalen Klimaschutz, das bereits seit mehr als zehn Jahren zahlreiche Kommunen in Deutschland und Europa auf dem Weg zu mehr Energieeffizienz unterstützt – systematisch, partnerschaftlich, nachhaltig.

European Energy Award – Externes Audit / Zertifizierung der Gemeinde

Bild von links nach rechts: Herr Meyer (Bundesgeschäftsstelle European Energy Award), Frau Ege (Energieagentur Biberach), Herr Ried, Herr Kammerlander, Herr Besenfelder

Bereits vor 4 Jahren startete die Gemeinde Ummendorf mit dem Qualitätsmanagement- und Zertifizierungsverfahren European Energy Award und setzte Stück für Stück gesetzte Maßstäbe des Programms um, so dass in diesem Jahr erstmals die Zertifizierung mit dem European Energy Award erreicht wurde. Im Energieteam mit dabei waren Herr Bürgermeister Reichert, Herr Norbert Schomborg, Herr Ried, Herr Besenfeld und Herr Kammerlander. Die Verwaltung wurde zudem von Frau Ege von der Energieagentur Biberach unterstützt.

Beim externen Audit am 30.11.2017, der Grundlage für die Zertifizierung und Auszeichnung der Kommunen, wurde ein akkreditierter eea-Auditor aus Berlin hinzugezogen, der die Ergebnisse überprüfte. Zuvor machte er sich bei einer Rundfahrt ein Bild von unserer Gemeinde.

Die Gemeinde erreichte 61 %, aufgeteilt auf die sechs Handlungsfelder:
-       50 % im Bereich Entwicklungsplanung und Raumordnung
-       64 % im Bereich Kommunale Gebäude und Anlagen
-       75 % im Bereich Versorgung und Entsorgung
-       64 % im Bereich Mobilität
-       60 % im Bereich Interne Organisation
-       54 % im Bereich Kommunikation und Kooperation

Die Verleihung des European Energy Award findet am 19.02.2018 statt. Die Auszeichnung soll Anreiz dafür sein, auf diesem Wege weiterzuarbeiten.

IST-Analyse Gemeinde Ummendorf 2015

Wo steht Ummendorf heute? Audit 2017

Aktion "alles LeuchtED" des Öko-Institut e.V.

Pünktlich zur Zeitumstellung startet am Wochenende die Stromsparkampagne „alles LeuchtED“ von EcoTopTen und Öko-Institut mit einem neuen Animati-onsfilm und einer Verlosungsaktion in die Winterzeit. Unter allen Teilnehme-rinnen und Teilnehmern werden Preise im Wert von über 3.000 Euro verlost – darunter kabellose LED-Leuchten, LED-Leuchtstreifen und Solarladegeräte für Smartphone und Tablet.
LED-Lampen: sparsam und flexibel
Wenn die Nächte länger werden, rückt die Beleuchtung wieder in den Vorder-grund. Aber alte Glüh- und Halogenlampen lassen die Stromkosten ansteigen – im Vergleich zu energiesparenden LED-Lampen. Doch trotz des großen Angebots greifen die Verbraucher noch zu selten auf diese effizienteste Art der Beleuchtung zurück.
„Viele scheuen sich vor dem Lampenaustausch, da sie zu wenig über die Po-tenziale von LEDs wissen. Dabei kann etwa die richtig ausgewählte Lichtfarbe einen Arbeitsplatz mit Tageslichtweiß ausleuchten oder aber als Warmweiß eine gemütliche Wohnatmosphäre zaubern“, sagt Dr. Dietlinde Quack, Leiterin der Verbraucherplattform EcoTopTen am Öko-Institut. „Mit der bundesweiten Verlosungsaktion „alles LeuchtED“ möchten wir zeigen, dass wir alle mit LED nur gewinnen können.“
Stromkosten sparen, Klima schützen und Preise gewinnen
Und das nicht nur bei der Stromrechnung und den klimarelevanten CO2-Einsparungen, sondern auch bei der Verlosungsaktion von „alles LeuchtED“. Denn zahlreiche Kooperationspartner haben attraktive Preise rund ums Ener-giesparen zur Verfügung gestellt.
Die Teilnahme ist einfach: Auf EcoTopTen registrieren, Anleitung zur LED-Umstellung durchlesen, auf LED umstellen, im Onlineformular die Zahl der ausgetauschten Leuchtmittel eintragen und an der Verlosung teilnehmen. Der Teilnahmeschluss ist der 19. November 2017.
Einfach auf LED umstellen: neuer Animationsfilm zeigt wie es geht
Bei einer täglichen Nutzungsdauer von drei Stunden verbraucht eine normale 60-Watt-Glühlampe jährlich 19 Euro an Stromkosten, eine 45 Watt-Halogenlampe 14 Euro. Eine vergleichbare LED Lampe dagegen nur 3 Euro. Das zeigt der animierte Kurzfilm auf EcoTopTen, der die einfache Umstellung auf LED in wenigen Schritten anschaulich darstellt und wichtige Fragen bis hin zur Entsorgung alter Lampen beantwortet. Weitere Informationen rund um die Stromsparaktion „alles LeuchtED“ mit ausführlicher Praxishilfe und Kaufemp-fehlungen auch auf EcoTopTen, der Verbraucherplattform für ökologische Spitzenprodukte des Öko-Instituts

https://www.ecotopten.de/beleuchtung/alles-leuchted/aktuelle-verlosung

Sehen Sie im „alles LeuchtED Erklärfilm“ wie Sie Ihre Beleuchtung ganz einfach und unkompliziert auf LED umstellen können

Praxishilfe LED-Umstellung

LED-Fotostory 1

LED-Fotostory 2

Umstellung auf LED-für Eilige

 

 

 

 

Links zum Thema EEA

Offizielle Homepage des EEA: http://www.european-energy-award.de/

Infofilm: Was ist der EEA? http://www.european-energy-award.de/service/multimedia/

CO²-Fußabdruck-Rechner für Privatpersonen und Unternehmen http://www.klimaktiv.de/

Mobilität im Öffentlichen Personennahverkehr https://www.ding.eu/

Mitfahrzentrale https://www.blablacar.de/

Teilauto Biberach http://www.teilauto-biberach.de/