Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Samstag 30.04.2011 - Nachlese vom 12. Flohmarkt in Ummendorf

Der letzte Samstag im April, Flohmarktzeit in Ummendorf. Zu einem richtigen Highlight entwickelte sich der Flohmarkt des Fanfarenzuges Ummendorf in den vergangenen Jahren. Bei kaum zu übertreffendem Wetter und Anzahl der Flohmarktstände, sowie unzählige Flohmarktbesucher, kann von einer wirklich gelungenen Veranstaltung gesprochen werden. Bereits um 3.00 Uhr in der Früh begann für so manches Fanfarenzugmitglied das Unternehmen Flohmarkt 2011 und die ersten Anbieter waren ebenfalls um kurz nach 3:00 Uhr zur Stelle. Dann ging es Schlag auf Schlag. In kürzester Zeit waren das Zelt im Brauereihof, die Räume im Kontor, der gesamte Angeleplatz und die Angelewiese übersät mit Verkaufsständen. Sogar die Bachstraße wurde zum Flohmarktplatz und es "womselte" in der Tat nur so vor Menschen. Es wurde gehandelt, gefeilscht und so manches Schnäppchen wechselte den Besitzer. Besonders in der Mittagszeit mussten die Fanfarenzugmitglieder in den Verpflegungshütten einen enormen Besucherandrang abarbeiten. Auf Grund der Erfahrungen aus den letzten Jahren, gab es bei der Versorgung der Flohmarktbesucher keinen Engpass und jeder konnte mit leckeren Würsten, Kaffee & Kuchen und Getränken zufrieden gestellt werden. Außerdem bestand auch die Möglichkeit seinen Hunger und Durst im Bräuhaus zu stillen. Von sämtlichen Anbietern und Schnäppchenjägern wurde der 12. Flohmarkt in Folge gelobt: "tolle Organisation, reibungsloser Ablauf und ein freundliches Auftreten der Fanfarenzugmitglieder", waren oft gehörte Kommentare an diesem Tag. Es wurde rundum ein gelungenes Fest und so mancher Anbieter reservierte seinen Platz schon fürs nächste Jahr. Unser besonderer Dank gilt dem Team vom Bräuhaus Ummendorf, vorneweg an Stefan Dobler für die Überlassung sämtlicher Räumlichkeiten und Außenflächen. Ein weiterer Dank geht an die Familie Köberle (Kirchaköberles) für die Benutzung ihrer Hofflächen und für die Parkplatzwiese. Den Anwohnern der Bachstrasse danken wir für Ihr Verständnis, bei dem gewesenen Flohmarkttrubel. Für die Unterstützung bei der Parkplatzeinweisung bedanken wir uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Ummendorf. Auch bei den zahlreichen Kuchenspendern möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Für die Werbeunterstützung im Wochenblatt möchten wir den beteiligten Firmen unseren Dank aussprechen. Ein abschließender Dank geht an die Mitglieder vom Fanfarenzug Birkenhard sowie an alle, die auf irgendeine Weise zum Gelingen des diesjährigen Flohmarkts beigetragen haben. Freuen wir uns auf ein Wiedersehen beim nächsten Flohmarkt in Ummendorf, am Samstag, den 28. April 2012.
3:57 Uhr: Die ersten Verkäufer wurden bereits von Edgar, Wolfgang und Jochen eingewiesen
3:57 Uhr: Die ersten Verkäufer wurden bereits von Edgar, Wolfgang und Jochen eingewiesen
4:57 Uhr: Der Angeleplatz vor den Bräuhaus füllt sich mit Verkaufsständen
4:57 Uhr: Der Angeleplatz vor den Bräuhaus füllt sich mit Verkaufsständen
5:20 Uhr: Heidrun, Anja und Tom bereiten Kaffee & Kuchen vor
5:20 Uhr: Heidrun, Anja und Tom bereiten Kaffee & Kuchen vor
6:22 Uhr: Joris und Dominik bieten Butterbrezeln an
6:22 Uhr: Joris und Dominik bieten Butterbrezeln an
6:23 Uhr: Der Markt steht fast und beginnt sich mit Leben zu füllen
6:23 Uhr: Der Markt steht fast und beginnt sich mit Leben zu füllen
7:49 Uhr: Die ersten Schnäppchenjäger waren bereits erfolgreich
7:49 Uhr: Die ersten Schnäppchenjäger waren bereits erfolgreich
8:24 Uhr: Der Markt ist in vollem Gange und ....
8:24 Uhr: Der Markt ist in vollem Gange und ....
... so langsam gewinnt die Sonne die Oberhand.
... so langsam gewinnt die Sonne die Oberhand.
Die Verkaufsstände im Brauereikontor ...
Die Verkaufsstände im Brauereikontor ...
... werden seit 12 Jahren von Mitgliedern der Saubachkome.de genutzt
... werden seit 12 Jahren von Mitgliedern der Saubachkome.de genutzt
13:10 Uhr: Die zahlreichen Besucher nehmen die von uns angebotenen Speisen und Getränke gerne an und machten vor der nächsten Flohmarktrunde gerne eine Pause
13:10 Uhr: Die zahlreichen Besucher nehmen die von uns angebotenen Speisen und Getränke gerne an und machten vor der nächsten Flohmarktrunde gerne eine Pause
Auch im Flohmarktzelt wird ...
Auch im Flohmarktzelt wird ...
... gefeilscht und gehandelt
... gefeilscht und gehandelt
Unsere Mitglieder in den Versorgungshütten haben alle Hände voll zu tun
Unsere Mitglieder in den Versorgungshütten haben alle Hände voll zu tun
Auch der angebotene Kaffee & Kuchen wurde von den Besuchern gerne in Anspruch genommen
Auch der angebotene Kaffee & Kuchen wurde von den Besuchern gerne in Anspruch genommen
Daniel und Marion hatten mit der Ausgabe der Bratwürste allerhand zu tun
Daniel und Marion hatten mit der Ausgabe der Bratwürste allerhand zu tun
13:44 Uhr: Klasse Flohmarktwetter, aber gegen später ziehen doch langsam Wolken auf
13:44 Uhr: Klasse Flohmarktwetter, aber gegen später ziehen doch langsam Wolken auf
19:13 Uhr Nach einen kurzen Gewitterregen gegen 17:00 Uhr nahm der 12. Flohmarkt ein rasches Ende. Nachdem die Versorgungshütten wieder abgebaut und aufgeräumt waren, die Parkplatzkennzeichnungen abgebaut und alles andere ebenfalls wieder aufgeräumt war, ging für die Mitglieder der Fanfarenzug-Spielgemeinschaft Birkenhard & Ummendorf ein langer Tag zu Ende. Freuen wir uns auf ein Wiedersehen beim 13. Flohmarkt in Ummendorf - am Samstag den 28. April 2012
19:13 Uhr Nach einen kurzen Gewitterregen gegen 17:00 Uhr nahm der 12. Flohmarkt ein rasches Ende. Nachdem die Versorgungshütten wieder abgebaut und aufgeräumt waren, die Parkplatzkennzeichnungen abgebaut und alles andere ebenfalls wieder aufgeräumt war, ging für die Mitglieder der Fanfarenzug-Spielgemeinschaft Birkenhard & Ummendorf ein langer Tag zu Ende. Freuen wir uns auf ein Wiedersehen beim 13. Flohmarkt in Ummendorf - am Samstag den 28. April 2012