Gemeinde Ummendorf

Seitenbereiche

Logo von der Gemeinde Ummendorf

Jahreszeit
wechseln:

Navigation

Seiteninhalt

Kreisimpfzentrum

Organigramm des Kreisimpfzentrum Ummendorf
Organigramm des Kreisimpfzentrum Ummendorf

Wichtige Informationen zur Terminvergabe

 

Das Kreisimpfzentrum Ummendorf wird vom Landratsamt Biberach betrieben.

 

Die Gemeinde Ummendorf sowie das Landratsamt Biberach vergeben KEINE Impftermine für die Impfzentren!!

 

Termine können online über die zentrale Anmeldeplattform https://116117.de als auch über die Hotline 116 117 Termine vereinbart werden. Eine ausführliche Anleitung zur Online-Terminvereinbarung gibt es hier >>

Bei der Terminvereinbarung werden gleichzeitig die Termine für Erst- und Zweitimpfung vergeben.

 

Unter der folgenden Seite sind alle aktuellen Informationen zum Kreisimpfzentrum sowie darüber hinausgehende Informationen mit Links etc. hinterlegt:
https://www.biberach.de/landratsamt/kreisgesundheitsamt/corona-schutzimpfung-kreisimpfzentrum.html v,

 

Geschäftsstelle Kreisimpfzentrum Ummendorf
 
Ansprechpartner für Fragen und Bewerbungen / keine Terminvergabe Impfen!
 
Hotline Deutsches Rotes Kreuz Biberach
Telefon: 07351-157070
E-Mail:    Bewerbung.kiz(@)drk-bc.de
 
Kassenärztliche Vereinigung
Bewerbungen sind auch über die kassenärztliche Vereinigung möglich unter:
E-Mail für Ärzte: notfalldienst(@)kvbawue.de
E-Mail für Medizinische Fachangestellte: NFP-manangement(@)kvbawue.de

weisen. Dort sind alle aktuellen Informationen zum KIZ sowie darüber hinausgehende Informationen mit Links etc. hinterlegt.

Sehr geehrte Einwohnerinnen und Einwohner,


wie wir am 02.12.2020 erfahren haben, wurde die Gemeindehalle in Ummendorf als Impfzentrum für den gesamten Landkreis ausgewählt. Es ist ein mehrstufiges Verfahren geplant. Ab 15.12. sollen einige wenige Impfzentren z.B. in Ulm damit beginnen, den neuen Impfstoff, der gegen Corona entwickelt wurde, zu verabreichen. Hierzu sind zwei Impfungen pro Person in einem Abstand von 3-4 Wochen notwendig. Mitte Januar werden diese zentralen Impfstandorte dann durch Impfzentren in den einzelnen Landkreisen ergänzt.  Die Wahl für den Landkreis Biberach fiel auf Ummendorf, d.h. die Gemeindehalle Ummendorf ist aus HEUTIGER Sicht bis Juni 2021 für alle anderen Veranstaltungen gesperrt. Zusätzlich werden mobile Einsatzteams gebildet, die die Seniorenwohnheime und sonstige nicht mobilen Gemeinschaftsunterkünfte anfahren und dort die Bewohner impfen. Anschließend sollen die Hausärzte STAND HEUTE die weiteren Impfungen ab Juli übernehmen. Das ist momentan die Grobplanung. Mir ist dabei völlig klar, dass das für uns eine erhebliche Einschränkung bedeutet, aber das Sankt-Florians-Prinzip bringt uns nicht weiter.  Irgendwer muss Verantwortung übernehmen. Ich bitte daher um Verständnis, dass das ohnehin derzeit annähernd brach liegende Vereinsleben weiter eingeschränkt wird und wir können nur gemeinsam hoffen, dass die Strategie des Bundes und der Länder aufgeht und wir parallel zu den bisherigen Regeln durch eine Impfung die Pandemie irgendwann so im Griff haben, dass wir wieder zu einem gewissen Maß an Normalität zurückkehren können.


Ihr
Klaus B. Reichert
Bürgermeister

Kontakt

Gemeindeverwaltung Ummendorf
Biberacher Straße 9
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 3477-0
Fax: 07351 3477-15
E-Mail schreiben

Ortsverwaltung Fischbach
Fischbach
Zur Mühle 5
88444 Ummendorf
Tel.: 07351 22400
Fax: 07351 180761